CBD Öl – Wirksam oder Hype?

In letzter Zeit hört man immer wieder von CBD Öl und seiner heilsamen Wirkung. Was aber ist dran und woraus besteht CBD Öl?

Ich selbst habe mich bisher noch nicht darüber informiert, aber ein guter Freund, der ein chronisches Darmproblem hatte, hat das Öl mir gegenüber erwähnt. Er sagte, dadurch wären seine Probleme, nach langer Odyssee mit Medikamenten, verschwunden. In Folge dessen habe ich mich im Internet schlau gemacht, was CBD Öl nun genau sei. Ausprobiert habe ich es noch nicht, da ich kerngesund bin. Aber ich werde nicht jünger und für den Fall, dass es mir irgendwann nicht mehr so blendend geht, informiere ich mich lieber vorab!

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol. Dabei handelt es sich um ein Cannbinoid, welches aus dem weiblichen Hanf gewonnen wird. Es ist nicht psychoatkiv, soll entzündungshemmende und entspannende Wirkung haben.

In Deutschland wird CBD Öl als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Damit ist es nicht rezeptpflichtig, es ist ja keine Arznei. Da es nicht als Arznei vertrieben wird, dürfen auch keine medizinischen Wirkungen angepriesen werden.

Aber wenn man ein wenig Literatur studiert und sich schlau macht, scheint CBD Öl einen Versuch wert zu sein. Vor allem bei chronischen Krankheiten werden interessante Wirkungen bescheinigt. Ich würde CBD Öl nicht als Allheilmittel anpreisen, aber wer schon vieles probiert hat, sollte CBD Öl eine Chance geben. Ich bin selbst kein Freund von chemischen Keulen und es ist Jahre her, dass ich Antibiotika genommen habe. Ich tendiere also eher zu natürlichen Mitteln, wie es eben CBD ist, als zu pharmazeutischen Produkten, die meist viele Nebenwirkungen aufweisen.

Wenn Sie CBD einmal ausprobieren möchten, sollten Sie auf ein paar Dinge achten.

Wichtig ist die hohe Qualität des Öls. Wenn Sie da auf Nummer sicher gehen wollen, dann sollten Sie nur CBD Öl erwerben, welches in Deutschland hergestellt wurde. Dank der hiesigen hohen Standards bei der Produktion können Verunreinigungen durch schädliche Chemikalien nahezu ausgeschlossen werden.

Ein guter Hersteller von CBD Öl bietet auf seiner Internetseite ausführliche Informationen zu seinen Produkten und vor allem auch die Möglichkeit, dass Sie mit ihm Kontakt aufnehmen, um konkrete Fragen zu klären und zu beantworten.

CBD Öl gibt es in unterschiedlichen Verarbeitungsstufen, welchen durch die verschiedenen Prozesse in ihrer Wirkung optimiert werden können. Erkundigen Sie sich bei dem jeweiligen Hersteller, welches Produkt Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Zusammenfassend möchte ich das Folgende sagen:

  • CBD Öl ist zwar kein medizinisches Produkt, seine positiven Eigenschaften sind in vielen Studien nachgewiesen
  • Achten Sie beim Kauf auf hohe Qualität (Bio, Zertifizierte Produkte) aus Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.