Essen Sport Gesundheit

Leben wie Gott in Frankreich?

Es gibt zahlreiche Mythen und Legenden, wenn es darum geht die Gewohnheiten der Bürger eines Landes mit der der anderen zu vergleichen. Eines davon ist zum Beispiel das Gerücht, dass die Franzosen sich viel bewusster und gesünder ernähren und dass das Leben dort viel entspannter und schöner ist. Stimmt das so wirklich?

Sind Franzosen viel gesünder?

In Frankreich nennt man es das „Savoir Vivre“ – also das Wissen darüber wie man ein gutes Leben führt. Man denkt meist an Käse, Rotwein und 3-Sterne-Köche usw. Solche Bilder und Klischees werden über Jahre in der Werbung und auch in Filmen gepflegt. Doch bevor Sie jetzt gleich losrennen und eine Immobilie in Frankreich kaufen, um ab jetzt dort Ihr Leben zu verbringen, werfen wir einen Blick in die Statistiken.

 

Liste der Länder mit adipösen Menschen

Diese Liste gibt es bei Wikipedia, sie wird angeführt von den Cook Inseln, wo 50,8% der Bevölkerung stark übergewichtig sind.

Das erste, größere Industrieland liegt auf Platz 18. Es sind die USA mit 33,7%. Interessanter Gedanke, ungefähr ein Drittel der Menschen dort auf der Straße sind Rollmöpse. Schauen wir den direkten Ländervergleich an:

    • 65. Frankreich – 23,9%
    • 94. Deutschland – 20,1%

In Sachen Übergewicht haben die Franzosen ihre Nase vorn.

 

Alkoholkonsum in DE / FR

Diese Statistik ist aus dem Jahr 2010. Es handelt sich um die Messung des Verbrauchs an Litern reinen Alkohols weltweit. Dieses Ranking wird von den Osteuropäern angeführt, ganz vorne Weißrussland mit unfassbaren 17,6 Litern pro Person – pro Jahr.

    • 18. Frankreich – 12,2 Liter
    • 23. Deutschland – 11,8 Liter

Auch wenn der Unterschied nicht allzu riesig ist. Es zeigt sich: unsere Nachbarn bechern mehr als die Deutschen. Die gesundheitlichen Auswirkungen auf den Körper werden sich wohl auch in den Statistiken der damit bedingten Folgeerkrankungen niederschlagen.

 

Suizidrate Vergleich: Deutschland / Frankreich

Die Suizidrate wird gemessen mit der Anzahl der Selbstmorde pro 100.000 Einwohner. Hier ist Südkorea Weltspitze mit 36,8 Menschen. Man liest häufig, dass auf junge Menschen dort so viel Druck ausgeübt wird, dass sie diesem nicht immer gewachsen sind. Bezogen auf unseren Vergleich ergeben sich diese Daten:

    • 29. Frankreich – 15,6
    • 44. Deutschland – 13,0

Und schon wieder übernimmt Frankreich die Führung.

 

Fazit

Wenn man sich die Klischees anschaut, dann sind die Franzosen angeblich viel gesünder und haben ein viel entspannteres und sonnigeres Gemüt. Die Statistiken sprechen eine andere Sprache. Sie sind im Schnitt dicker als wir, trinken mehr Alkohol und bringen sich häufiger um.

Wie so oft im Leben ist es so, dass man im Laufe der Jahre immer wieder Informationen übermittelt bekommt, die nicht repräsentativ sind. Filme aus Frankreich zeigen nicht immer die komplette Realität, genauso wenig wie die Detuschen. In der Werbung wird auch nie ein realistisches Bild vermittelt, sondern es werden immer nur Vorurteile bestärkt. Solche Dinge speichern sich dermaßen ins Gedächtnis, dass man irgendwann gar nicht darüber nachdenkt, dass es auch anders sein könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>